Für soziales Leben e.V

Für Soziale Gerechtigkeit

Unser im Vereinsregister eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein Für soziales Leben e.V. setzt sich seit 2007 für mehr soziale Gerechtigkeit ein und versucht die Kinderarmut in Deutschland einzudämmen.

Wir wollen helfen. Das ist das satzungsmäßige Ziel unseres Vereins. Wir setzten unsere Hilfe um durch Information, Beratung und vor allem direkte Unterstützung der von Armut und Arbeitslosigkeit betroffenen oder bedrohten sowie anderweitig sozial benachteiligten Menschen.

Gegen Kinderarmut

Besonders am Herzen liegt uns die Bekämpfung der Kinderarmut. Unser Verein will mit seiner Tätigkeit die sozialen, gesundheitlichen, geistigen und seelischen Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen jeden Alters - ohne Rücksicht auf Herkunft, Abstammung oder Glauben – verbessern und helfen, sie in eine lebenswerte, am Optimismus orientierte Zukunft zu integrieren.

Spenden helfen

Unseren Satzungszweck verwirklichen wir insbesondere durch das Sammeln von Spenden. Diese Spendengelder kommen hauptsächlich den von Armut betroffenen Kindern zugute. Die Kinder werden mit über 90 Prozent unserer Spendengelder direkt unterstützt. Wir helfen schnell, unbürokratisch und gezielt. Wir möchten, dass Kinder die Armut im alltäglichen Leben nicht spüren.

Kinderhilfsprojekte

Darüber hinaus erarbeiten wir fortlaufend Kinderhilfsprojekte, die der Linderung der Kinderarmut in ihren vielen Facetten dienen. Zu unseren wichtigsten Projekten zählen:

Krankheiten: Viele Krankheiten werden von unserem Sozialsystem nicht anerkannt. Unser Verein unterstützt Familien, die einen erheblichen Mehraufwand für die Versorgung von Krankheiten bei chronisch kranken Kindern haben.

Schulstarterpaktete: Alle Kinder sollen einen gleich schönen Schulstart und damit die Möglichkeit auf eine gute Schulbildung haben. Wir verschicken zum Schulstart Schulstarterpakete, diese beinhalten alles, was ein Kind zum Schulstart benötigt. Der Inhalt wird mit den Eltern abgestimmt.

Schulen: Wir unterstützen gezielt Schüler in Schulen mit Nachhilfeunterricht, Bezuschussung von Klassenfahrten, Bereitstellung von Schulmaterialien. Hiermit wollen wir erreichen, dass alle Kinder die gleichen Chancen und Voraussetzungen für eine gute Schulbildung haben.

Vereine: Nicht jedes Kind hat die Möglichkeit seine Fähigkeiten oder seinen Spaß an einer Sport- oder Freizeitaktivität in einem Verein auszuüben. Wir unterstützen Familien bei den Mitgliedsbeiträgen oder bei der Finanzierung von Ferienfreizeiten.

Hilfspakete: Jährlich verschicken wir über tausende Hilfspakete. Die Pakete beinhalten von Kinderkleidung bis zu Lebensmittel alles was bei den Familien akut fehlt.

Weihnachten: Jedes Jahr veranstalten wir eine große Weihnachtsgeschenkaktion, denn es sollte sich jedes Kind auf Weihnachten freuen und Geschenke auspacken dürfen. So können wir jedes Jahr hunderte von Kindern glücklich machen

.

Patenschaften: Wir vermitteln Patenschaften zu Kindern. Dies kann sich nur auf eine Geburtstags- und Weihnachtsgeschenkpatenschaft beziehen, häufig kommt es jedoch zu einem innigen Mail- oder Briefkontakt.

Moralische Unterstützung: Wir helfen nicht nur finanziell, sondern stehen auch mit Rat den "bedürftigen" Familien zu Seite. In unserem Forum kümmern sich viele ehrenamtliche Moderatoren um die Bedürfnisse und Fragen der registrierten Mitglieder.